Startseite
    Toddler-Talk...
    Erlebtes...
    Sportliches...
    Entrance Class
    Tlingit-News
    Zuni-News...
    Ich kann...
    Beim Arzt... *oerks*
    Ereignisse...
    Ausflüge...
    Kreatives...
  Archiv
  News...
  Meine Freunde...
  The Year around...
  Mit-Mach-Seite...
  Lieb-Links...
  Webringe...
  Banner...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    jucha-lemi
    feli-maus
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   29.08.09 18:01
    He, watt issn datt für´n
   2.09.09 02:58
    Haste schonmal was von d
   2.09.09 21:35
    Killer Bees???? Nee, noc
   5.09.09 03:32
    Training? Das sieht aus
   5.09.09 10:13
    ... und warum darf ICH n
   6.09.09 08:37
    ... dafür ist es viel ge






gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB


http://myblog.de/schnatterinchen69

Gratis bloggen bei
myblog.de





Montag 21.04.08

AUUUTSCHH!!!

... und warum hat mir das keiner vorher gesagt, was es wirklich heisst wenn der Pullermann repariert werden muss...

Heute ging es ja zum Arzt... war mir ja bekannt... und ich war auch noch guter Dinge am Morgen...

Es fing ja auch ganz harmlos an... eingelullt von den Worten der Schwester.... begrüsst mit einem Kinderschnaps.... wer soll da schon Böses ahnen...

Und dann...

Auf einmal...

FILMRISS!!!

Als ich wieder zu mir kam, waren zwar Mami und Papi da, aber mir fehlten einige Stunden in meiner Erinnerung! Da war in meinen Gedanken einfach nur ein schwarzes Loch... und was macht man dann in so einer Situation???? Genau! Zeter und Mordio schreien und um sich Treten! So landete ich nur im Schlüppi bekleidet im Auto.... mit so einem dumpfen Gefühl in der unteren Lendengegend.... AUA!!!! Mein Pullermann!!!

In der ganzen eskalierten Situation im Auto auf dem Nachhauseweg schafft es aber nur ein wahrer Toddler noch EINEN klaren Gedanken zu fassen!!! Und der lautet: MC DONALDS!!! ICH WILL MC DONALDS UND EINEN DINO!!!!

Und so landet der malträtierte Toddler mit gespreizten Beinchen, schmerzbeladen aber immerhin mit einem Cheeseburger und Pommes bewaffnet auf dem heimischen Sofa...



Gedoped ging es dann mit dem Papi (der war ungedoped) ins grosse Bettchen zum Mittagsratzel...

Drei Stunden später sah die Welt schon wieder ein wenig besser aus... trotz Lendenschurz und lädiertem Pullermann....



Und abends konnten wir auch schon alle wieder Witze machen... mit unserem OP-Souvenier....





Müde, geschaffte, reparierte Grüsse
vom
"Niegel-Nagel-Neu-Pullermann-Benny"
23.4.08 23:32
 
Letzte Einträge: Samstag 12.09.2009, Montag 21.09.2009, Dienstag 22.09.2009, Samstag 26.09.2009, Freitag 23. Oktober 2009, Dienstag 16.03.2010


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung