Startseite
    Toddler-Talk...
    Erlebtes...
    Sportliches...
    Entrance Class
    Tlingit-News
    Zuni-News...
    Ich kann...
    Beim Arzt... *oerks*
    Ereignisse...
    Ausflüge...
    Kreatives...
  Archiv
  News...
  Meine Freunde...
  The Year around...
  Mit-Mach-Seite...
  Lieb-Links...
  Webringe...
  Banner...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    jucha-lemi
    feli-maus
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   29.08.09 18:01
    He, watt issn datt für´n
   2.09.09 02:58
    Haste schonmal was von d
   2.09.09 21:35
    Killer Bees???? Nee, noc
   5.09.09 03:32
    Training? Das sieht aus
   5.09.09 10:13
    ... und warum darf ICH n
   6.09.09 08:37
    ... dafür ist es viel ge






gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB


http://myblog.de/schnatterinchen69

Gratis bloggen bei
myblog.de





Montag 21.09.2009

Heute ist mein Glückstag!!!!

Warum???

Weil wir es doch vor einiger Zeit endlich geschafft haben, den Papi zu überzeugen, dass wir UNBEDINGT wieder ein Haustier haben wollen/müssen!!! Nach vielem Generve und Gebettel, hat der Papi zugestimmt... und die Mami hat sich auf die Suche gemacht...

Und nachdem wir gestern die in Frage kommenden Tierchen wegen dem Marathon nicht besuchen konnten, steht nun heute abend dieser Besuch an! *freu* Den ganzen Tag über konnte ich schon an nichts anderes denken...

Aber zuerst müssen da ein paar Pflichten absolviert werden, meint die Mami... wie zum Beispiel das Fußballtraining... ach ja... da hat sie recht, denn am kommenden Samstag steht unser erstes offizielles Spiel an... gegen den Nordberliner FC!

Also ran an die Buletten...



Los Jungs... auf... nicht so rumstehen hier!



Im Eifer des Gefechtes und Vorbereitung für Samstag, haben wir den Papi viel zu spät für den Haustier-Aussuch-Termin abgeholt... und der Papi war nämlich auch schon ganz "uffjeregt"! Im Eiltempo ging es dann los...

Und... wir haben tatsächlich ein Kätzchen erworben! Ich habe es ausgesucht... ein Mädchen... und einen Namen hat sie auch schon! Sie heisst SARA, wie meine Freundin in der Kita... (wobei sich die Mami fragt, warum ich sie dann eigentlich nicht Emma genannt habe... *g*) Und sie ist ganz ruhig... und versteckt sich ganz viel...

Hier einmal die ersten Bilder von heute abend...

I PROUDLY PRESENT THE NEW FAMILY MEMBER:

SARA!!!!



MEINE Katze! Und ich bin der stolze Katzenpapi...



Hoffentlich taut die Sara bald ein wenig mehr auf und versteckt sich nicht nur die ganze Zeit *grübel*

Stolze und seelige Katzengrüsse
von Eurem
"Kicker-Katzen-Auswähler-neu-Katzen-Besitzer-Benny"
3.10.09 22:50


Wochenende 19. und 20. September 2009

Action....

... so muss ein toddlerfreundliches Wochenende sein!!!! Voll gepackt mit spannenden Dingen.

Samstag früh ging es zeitig aus dem Haus... und es gab sogar Frühstück in meinem absoluten Lieblingsrestaurant... mit dem grossen M... lecker Pancakes labten meinen Magen... *g*

Danach haben wir uns mit ganz vielen Kids und deren Eltern im Kino getroffen... (wir hatten nämlich Freikarten von den Pfadfindern...) Fast meine halbe Schule war auch da... und mein Kumpel David und vor allem mein Alt-Kumpel Jeremy, den ich eh schon so vermisst habe! Da wir nebeneinander saßen, haben wir nicht wirklich den ganzen Film mitbekommen, da es viel mehr Spaß machte Unsinn anzustellen... Wir haben übrigens den Film "Up" gesehen... Mama und Papa fanden ihn ziemlich gut... ich eigentlich auch... jedenfalls das was ich so mitbekommen habe... *grien*

Sonntag war dann meine STADION-PREMIERE!!! Papa hat mich endlich einmal mit zu einem echten Herthaspiel genommen... die passende Ausrüstung habe ich ja zu meiner Einschulung schon bekommen...



In Feier und Siegesstimmung waren wir auch schon...



Leider haben weder unsere Siegestimmung noch das Victory-Zeichen zum erfolgreichen Ausgang des Spieles beigetragen... Hertha hat voll die Klatsche bekommen und hat 0:4 gegen Freiburg verloren... *schnief* Papa konnte mir auch nicht die Frage beantworten, warum denn die Leute noch immer anfeuerten und klatschten.... hab ick echt nich verstanden... *grübel*

Meine Stimmung war jedoch weiterhin ungetrübt... ich durfte selber kicken, hab Hertino bewundern können, es gab lecker Crepe und schnucklige Mädels haben mein Gesicht bemalt...



Was will ein fußballverrückter Toddler mehr????

Begeisterte Stadiongrüsse
von Eurem
"Kino-Pfadfinder-Olympiastadion-Besucher-Benny"
3.10.09 21:42


Samstag 12.09.2009

Kleine Taschenlampe brennt.... schreib ich lieb dich in den Himmel...

... oder so ähnlich... *sing*

Heute nachmittag ging es auf in mein allererstes KONZERT!!!! Wir sind mit meiner Patenlisa, Stefan, Berit, Till und seinen Eltern zum Taschenlampenkonzert gefahren... nur gut, dass wir überhaupt angekommen sind... denn die beiden Schnattertanten vorne im Auto haben es doch tatsächlich auf dem Hinweg geschafft TOTAL falsch zu fahren *stöhn*

Mit der beginnenden Dunkelheit fing dann auch die Band Rumpelstil an zu spielen... und Mami und ich haben teilweise andächtig gelauscht...



... wobei so einen echten Musikfan nichts lange auf der Bank halten kann... *rock*



Vor allem Max, der Drummer der Band, hat es mir angetan... denn ich will schließlich auch einmal Schlagzeug spielen...

Im Dunkeln waren dann Tausende von Taschenlampenlichern zu sehen... voll cool!!!!



Und hier seht Ihr Mama und mein Lieblingslied...



Wobei ich auch noch weitere Lieblingslieder habe... "Volle Bude" ist mein absoluter Top-Favorit derzeit!!! Ich kann das gerne auch einmal vortragen... *g*... Am Besten mit der Mama zusammen!!!

Musikalische Grüsse
von Eurem
"Ich-will-ans-Meer-mehr-will-ich-nicht-Benny"
2.10.09 22:46


Freitag 11.09.2009

Jetzt gibt es kein zurück mehr...

... nun hat sie mich... ganz offiziell... die SCHULE... denn heute war meine Rekrutierung... sprich Einschulung...

Die Mami hat das backtechnisch für die ganze eingeladene Meute auch noch festgehalten...



Frisch geschniegelt ging es an dem Morgen dann los (leider nicht mit dem Schulbus....) mit dem wichtigesten Untensiel überhaupt im Schlepptau... meiner SCHULTÜTE... deren Inhalt leider noch immer für mich ein Geheimnis ist... *gnumpf*



Vor dem Schultor haben wir dann meinen ebenfalls total geschniegelten Kumpel Richard getroffen....



Danach mussten wir die Schultüten auch schon wieder an die Eltern abgeben... *schonwiedergnumpf* und uns zu unseren Klassenzimmern begeben... alle anderen versammelten sich in der Aula, wo wir dann auch einige Zeit später unsere Plätze einnahmen... hier seht Ihr mich (noch...) neben Otto, unserem Nachbarn hier in der Klingsorstrasse...



Dann gab es mächtig viel Programm - wie die Violinen-Aufführung der 2. Klässler...



... ganz viele Reden, das JFK-Lied, noch mehr Reden, das JFK-Lied, ein kleines Theaterstück, das JFK-Lied, wieder Reden und nochmals das JFK-Lied... *stöhn* Nun ja... ist es da verwunderlich, dass Toddler anfängt sich anderweitig zu beschäftigen... z.B. durch Aufstehen und Rufen nach seinem Kumpel, der zwei Reihen weiter vorne sitzt... das brachte mir dann kurze Zeit später einen separaten Sitzplatz ein, was mich aber nicht am Mami-Suchen und RUFEN gehindert hat *grien*



Wer wissen will wie das ominöse JFK-Lied geht, dem gebe ich gerne einmal eine Kostprobe in den nächsten Tagen... *feix*

Nach dem offiziellen Teil ging es dann samt Eltern und Besucher in die Klassenräume und wir haben eine kleine Aufführung gegeben...





Danach durften wir ENDLICH die Schultüten abholen bzw. gegen ein Bild eintauschen!



Leider war damit das offizielle Einschulungsprogramm dann noch nicht zu Ende... jetzt war erst einmal Fotosessiom angesagt...

Mit Mami und Daddy...



Mit Omi und Opa...



Mit meinen Patentanten- und der Feli...



Nach einer kleinen Stärkung in Form von jeder Menge Kuchen und Cookies ging es dann endlich zu dem relaxten Teil des Tages über... nämlich zu Hause...

Dort wurde als erstes dem Inhalt der Schultüte zu Leibe gerückt...



... und auf seinen Fun-Faktor hin getestet...



Es wurden noch mehr Geschenke ausgepackt...



... während die Erwachsenen es sich gut gehen liessen auf der Terrasse....



Das Geschenk von Mami und Papi muss ich Euch auch noch zeigen... allerdings muss ich das Foto mal bei der Feli im Blog mopsen, da die Mami-Trine diese Aufnahmen mal voll vergessen hat... Für den zukünftigen Profi von Morgen gab es nämlich ein neues grosses Fußballtor und mein ganz persönliches Trikot... was dann erst einmal auch kräftig eingeweiht werden musste!



Die anderen Geschenke fanden nicht nur bei den Kindern Anklang... *feix*



Völlig platt ging es dann nach einem leckeren amerikanischen Burger-Barbecue in die Falle... die Mami sah auch irgendwie am Ende dieses Tages so aus, als könnte sie ne Mütze Schlaf vertragen...



Völlig übermüdete Einschulungsgrüsse
von Eurem
"Eingangs-Class-JFK-School-Boy-Geschenke-Glückstag-Benny"

P.S. Aus der Schul-Nummer komme ich wohl jetzt nicht mehr raus, oder??????
2.10.09 21:59


Samstag 05.09.2009

Herbstzeit... Erntezeit...

... und so waren wir heute endlich mal wieder auf einem unserer geliebten Dorffeste... dieses Mal mit Opa im Schlepptau... wir waren in Ahrensdorf, dort wo Opis Eltern gewohnt haben...

Willkommen also zum Kreiserntefest!!!



Mit fleissigen Bienen...



und Alten Feldarbeitswerkzeugen...



Mit riesigen Karnickeln... (geben die nicht einen guten Braten ab... )



und sportlicher Hau-den-Lukas-Betätigung... leider nicht sehr erfolgreich... pffhhh... und da sagt man immer FRAUENPOWER... dass ich nicht lache...



Leider stand der Papi ja ellenbogentechnisch nicht zur Unterstützung zur Verfügung...

Wenigstens brauchte ich HIER keine Unterstützung:



Und hier konnte man die Geschwindigkeit messen lassen, mit der man den Ball auf das Tor drischt...



Der ober (Pressluft-) *g* Hammer war aber, dass die Mami im Trödelmarktbereich dieses coole Teil, nebst Bohrmaschine und Ohrenschützern für nen Appel und Ei kaufen konnte *freu* Man musste nämlich nur zahlen, was einem die Sache Wert wäre... und man hätte theoretisch auch gar nichts zahlen brauchen, was wir aber natürlich nicht gemacht haben, da es ja auch um einen guten Zweck ging, für den getrödelt wurde...



Ich konnte mich gar nicht vom Ort der Baumaßnahmen trennen...



... was mich mal wieder in die Dorf-Berichterstattung gebracht hat... *na toll*

Der Papa hat ein halbes Schwein gegessen, die Mami ein paar Bierchen gezischt und dann mussten wir feststellen, dass es heute schon ganz schön herbstlich war...

... optisch...



... und lichttechnisch...



... mittlerweile ist es schon immer fast dunkel, wenn ich in meine Koje plumpse...

Und das ist unsere Nahrungsausbeute aus dem brandenburger Land... man müsste die regionale Landwirtschaft unterstützen meint die Mami...



... und so haben wir uns lecker Honig-Toast zum Abendbrot schmecken lassen... und einen halben Pflaumenbaum... *g*

Ach ja... und ich muss Euch noch eine meiner weiteren Leidenschaften (neben Bauarbeiten, Fußball und Kicker) zeigen...



VERKEHRSSCHILDER!!! Ich musste einfach heute nachmittag auf dieses Foto bestehen *feix*

Landluftige Grüsse
vom
"Dorffest-Bauarbeiter-Fußballtreffer-Benny"
5.9.09 23:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung